„Wir können uns der Macht der Bilder nicht entziehen“, so der Ästhetikforscher Helmut Leder[1]. Dass im Internet eine fast unüberschaubare Fülle an Bildern auf uns einwirkt und zur Verfügung gestellt wird, muss an dieser Stelle nicht ausdrücklich erwähnt werden. Wichtig ist jedoch, dass wir einen reflektierten und verantwortungsvollen Umgang damit praktizieren. Gerade Jugendliche kommunizieren sehr […]