EU-Jugendstrategie 2019-2027: Inspiration und Orientierung für die europäische Jugendpolitik Die seit 2002 bestehende jugendpolitische Zusammenarbeit der EU geht in die nächste Runde: Am 26. November 2018 wurde vom Rat der JugendministerInnen aller EU-Mitgliedsstaaten die EU-Jugendstrategie 2019-2027 verabschiedet. Sie ist in den vergangenen Monaten unter dem österreichischen Ratsvorsitz erarbeitet worden und erhebt den Anspruch, „eine gemeinsame […]

Am 26. Mai 2019 wählen wir das Europäische Parlament neu. Es ist die einzige Institution auf EU-Ebene, die von den BürgerInnen direkt gewählt wird. Mit dem Vertrag von Lissabon hat es stark an Einfluss gewonnen. Die 705 Abgeordneten (davon 19 aus Österreich) beschließen Gesetze, verabschieden zusammen mit den Mitgliedsstaaten das Budget der EU und kontrollieren […]

Das Strategiepapier bildet den Rahmen für die jugendpolitische Zusammenarbeit zwischen der EU-Ebene und den Mitgliedstaaten in den nächsten sieben Jahren. Ziel ist es, allen jungen Menschen zu ermöglichen, ihr eigenes Leben zu gestalten, sich Kompetenzen anzueignen und sich als aktive und solidarische BürgerInnen für einen positiven Wandel in Europa einzusetzen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen gliedern sich […]