Webinaraufzeichnung: Klimakleber*innen – Radikalisierung oder ziviler Ungehorsam?

In den vergangenen Monaten wurden einige Aktionen der Klimabewegung „Letzte Generation“ kontrovers diskutiert. Der Vorwurf, die Klimabewegung habe sich radikalisiert, wird immer lauter und das Verständnis für die Proteste immer geringer.

Die Teilnehmenden des Webinars am 1. März bekamen Einblick in die Klimabewegung und Antworten auf Fragen wie: Was veranlasst Menschen zu so drastischen Schritten? Wie hoch ist die Resignation gegenüber der Politik? Was hat dieser Protest auch mit dem Funktionieren einer Demokratie zu tun? Wie können diese Entwicklungen in Gesprächen mit Jugendlichen diskutiert werden und was – unterm Strich – nützen sie dem Klimaschutz?

Referent waren Demokratieaktivist und Sprecher der Protestbewegung Letzte Generation Florian Wagner.

Der erste Teil (Vortrag) kann hier nachgeschaut werden:


am.puls vom 1.3.23: Klimakleber*innen – Radikalisierung oder ziviler Ungehorsam von/mit Florian Wagner.
894 views